Balto-Ein Hund mit dem Herzen eines Helden. (Zeichentrickfilm)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Balto-Ein Hund mit dem Herzen eines Helden. (Zeichentrickfilm)

Beitrag  Thowra am So Jan 11, 2009 11:35 pm

Story:
Balto ist halb Hund halb Wolf,Ein Wolfshund.Aus diesen Gründen wird er auch von den Menschen verspottet und ist ein Außenseiter...

In Nome in Alaska bricht plötzlich eine tödliche Krankheit aus und die besten Hunde sollen ein Gespann bilden um die Medikament zu holen die für die Krankheit benötigt wird.
Balto,der von einem Gänserich namens Boris aufgenommen wurde,will unbedingt beweisen was er kann und will die Medikament nach Nome bringen.Doch der Hund Steele und seine Kumpanen sorgen dafür das Balto es nicht ins Team schafft und ziehen ohne ihn los.Jenna,eine Husky-Dame,hält als einzigste zu ihm doch auch ihre Besitzerin Rosy,ein kleines liebevolles Mädchen das Balto keineswegs als Gefahr sieht,wird ebenfall schwer krank.Balto merkt wie traurig Jenna ist und zieht mit Boris und den beiden jugen Eisbären Heck und Meck,alleine los und macht sich auf die Suche nach dem Gespann was in einem heftigen Schneesturm geraten ist und nun mitten im nirgendwo festsitzen...

Ich finde diesen Film klasse!Definitiv einer meiner Lieblingsfilme.Balto soll ihn Amerika ja sehr berühmt sein und wird sogar auf den Amerikanischen Schulen gelehrt.
Es gibt noch 2 weiter Teile von Balto.
Balto 2-Auf der Spur der Wölfe.(Dreht sich um seine Tochter)
Balto 3-Sein größtes Abenteuer (Ein Wettrennen gegen ein Flugzeug zusammen mit Baltos Sohn Kodi)
avatar
Thowra
Ohu Freiheitskämpfer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 100
Alter : 21
Anmeldedatum : 07.06.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten